Home

Rose Brösicke

Steuern • Wirtschaft • Recht

_

Querstraße 16

D-04103 Leipzig

_

T +49 (0) 341 696 77 -0

F +49 (0) 341 696 77 -49

_

info (at) rose-broesicke.eu

Die Kanzlei

Die Kanzlei

Das betriebliche Umfeld wird ständig komplexer. Die Anforderungen an die Unternehmensführung steigen ständig. Betriebe aller Größenordnungen müssen sich diesen Marktbedingungen stellen. Dabei ist qualifizierter Rat notwendig und wertvoll, um auf lange Sicht wettbewerbsfähig zu bleiben. Die Rose Brösicke Gesellschaften bieten insbesondere mittelständischen Unternehmen ein umfassendes Dienstleistungsangebot in allen steuerrechtlichen, betriebswirtschaftlichen sowie rechtlichen Fragen an. Bei uns stehen Ihnen Spezialisten mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung jederzeit gerne zur Verfügung. Haben Sie Fragen oder ein spezielles Problem, rufen Sie uns einfach an.

 

 

Unser Beratungsansatz

Unser Beratungsansatz

Gerade im unternehmerischen Bereich können heute viele Aufgabenstellungen nicht mehr isoliert gelöst werden. Bei der Existenzgründung, der Entscheidung für die optimale Rechtsform, beim Kauf oder Verkauf eines Unternehmens, bei der Regelung der Unternehmens- und Vermögensnachfolge oder in vielen anderen unternehmensspezifischen Situationen, erst recht im Falle von Krisensituationen, werden betriebswirtschaftliche, steuerliche und rechtliche Fragen berührt, die nur integriert beantwortet werden können. Durch die Vielfalt, Komplexität und Hektik von Gesetzgebung und Unternehmensumfeld verzahnen sich betriebliches Rechnungswesen, Betriebswirtschaft und Rechtsfragen aus Handels-, Gesellschafts- und Steuerrecht mehr und mehr. Durch unsere langjährigen Erfahrungen können wir Ihnen auch zur Krisenvermeidung und -bewältigung zur Seite stehen. Fachübergreifend arbeiten wir im Netzwerk mit Anwalts- und Wirtschaftsprüferkanzleien, vornehmlich mit Striewe und Partner, Rechtsanwälte, zusammen, um Ihnen eine Lösung aus einer Hand zu bieten.

 

 

Team

Team

Das Team der Rose Brösicke Gesellschaften besteht zur Zeit aus 21 Mitarbeitern, davon drei Berufsträger (Wirtschaftsprüfer, vereidigter Buchprüfer, Steuerberater, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht) und 13 erfahrene Fachkräfte unterschiedlicher Qualifikation wie Diplom-Kaufleute, Diplom-Ökonomen, Diplom-Betriebswirte (BA), Bilanzbuchhalter und Steuerfachangestellte. Wir engagieren uns in der Ausbildung unseres Nachwuchses und bilden zur Zeit vier Bachelorstudenten in Kooperation mit der Staatlichen Studienakademie Leipzig aus. Zudem sind zwei Berufsträger unserer Kanzlei als Dozenten an der Staatlichen Studienakademie Leipzig tätig.

 

 

Standort

Standort

 

Anreise (PKW)

 

Sie erreichen die Kanzlei bequem, wenn Sie vom Innenstadtring am Augustusplatz in östlicher Richtung in den Grimmaischen Steinweg abbiegen und sofort an der nächsten Kreuzung am Johannisplatz in die Querstraße nach links abbiegen. Nach ca. 150 m stehen Sie schon vor dem Bürogebäude. Biegen Sie in die Straße "Großer Brockhaus" nach rechts ab und benutzen Sie die ausgeschilderte Tiefgarage.

Anreise (ÖPNV)

 

Nutzen Sie die Straßenbahn bis zum Johannisplatz (Linien 4, 7, 12 oder 15) oder Augustusplatz (Linien 4, 7, 12 oder 15 sowie 8, 10, 11 oder 16). Von dort gehen Sie über den Grimmaischen Steinweg zur Querstraße und diese in nördlicher Richtung. Nach ca. 150 m stehen Sie schon vor dem Bürogebäude. Benutzen Sie dort den Aufgang B.

 

Unser Standort in den › Google-Maps

Unser Standort zum › Ausdruck (PDF, 316kb)

 

Über Leipzig

Über Leipzig

Leipzig ist mit ca. 512.000 Einwohnern die größte Stadt in Sachsen und - abgesehen von Berlin - in den Neuen Bundesländern. Zusammen mit Halle/Saale bildet Leipzig den Ballungsraum Leipzig-Halle. Der Name der Stadt leitet sich vom slawischen Lipsk (Linden-Ort) ab. Poetisch spricht man seit Goethe von "Klein-Paris" oder auch von "Pleiß-Athen" (nach dem Fluß Pleiße). Im Jahr 1165 verlieh Markgraf Otto der Reiche von Meißen Leipzig das Stadtrecht und das Marktprivileg. Seitdem ist sie traditionell Handels- und Messeplatz. Nicht zuletzt daher haben heute die sächsische Steuerberaterkammer und das sächsische Finanzgericht ihren Sitz in Leipzig. Trotz der Ansiedlung von Porsche, BMW und DHL ist Leipzig mittelständisch geprägt. Leipzig ist insoweit "Bürgerstadt". Seit der politischen Wende 1989, die ihren Ausgang mit den Montagsdemonstrationen um den Leipziger Innenstadtring nahm, wird sie auch Heldenstadt genannt. Sie hat eine große musikalische Tradition, die auf Johann Sebastian Bach und Felix Mendelsohn Bartholdy zurückgeht und sich heute im Weltruf des Gewandhauses und des Thomanerchores fortsetzt. Daneben gibt es eine vielfältige Kulturszene mit Theater, Kabaretts, dem Krystallpalast Varieté, dem Bildermuseum, der Malerei der sogenannten Leipziger Schule, zahlreichen Galerien und sonstigen kulturellen Aktivitäten. Die in der Nähe liegenden Großstädte Berlin, Dresden, Chemnitz, Erfurt und Magdeburg sind von Leipzig gut und schnell erreichbar.

  Impressum  |  Datenschutzhinweis